Ablauf des Operationstages

So ist der Ablauf am OP-Tag aus Elternsicht. Kinder informieren sich bitte vor allem auf unserer Seite "Operation".

  1. Bitte reinigen Sie Ihr Kind am Vorabend gründlich. Denken Sie auch an die Finger- und Fußnägel sowie an den Nabel...
  2. Ihr Kind kommt nüchtern mit Ihnen zum vereinbarten Termin in die Praxisklinik. Die Uhrzeit teilen wir Ihnen einige Tage vor der Operation telefonisch mit. Wie lange vorher Ihr Kind nüchtern sein muss, steht in den Unterlagen, die wir bei der Voruntersuchung mitgegeben haben. Diese Zeiten müssen unbedingt eingehalten werden! Sollte etwas „schief gegangen“ sein, sagen Sie es offen und ehrlich – es geht um die Sicherheit Ihres Kindes!
  3. Nach einer Vorbereitungszeit (Schlafanzug anziehen und sich im Aufwachraum einrichten) begrüßt die Narkoseärztin oder der Narkosearzt Sie und Ihr Kind. Den Narkose-Informationsbogen haben Sie bereits bei der Erst-Untersuchung durch den Kinderchirurgen erhalten. Jetzt ist Zeit für Fragen...
  4. Bei der Einleitung der Narkose bleibt immer ein Elternteil bei dem Kind. Während Ihr Kind operiert wird, halten Sie sich in unserer Teeküche auf.
  5. Unmittelbar nach der Operation kommt der Operateur zu Ihnen und bespricht den Verlauf der Operation. Jetzt wird auch noch einmal erklärt, was nach der Operation zu beachten ist.
  6. Ihr Kind wird noch schlafend in den Aufwachraum gebracht und wacht dann dort in Ihrer Anwesenheit auf. Zusätzlich wird Ihr Kind von den Narkoseschwestern betreut.
  7. Wenn Ihr Kind richtig wach geworden ist, kann es essen und trinken. Nach etwa zwei Stunden werden Sie voraussichtlich nach Hause gehen. Vorher findet noch eine Abschlussuntersuchung durch den Kinderchirurgen statt.
  8. Auf der Heimfahrt mit dem eigenen Auto sollte eine zweite Begleitperson mitfahren, so dass sich einer dem Kind widmen kann.

Bei Fragen oder Problemen können Sie gerne in der Praxis anrufen. Außerhalb der Sprechzeiten können Sie unter der Telefonnummer 0173-6249333 jederzeit einen der Kinderchirurgen erreichen.
Haben Sie weitere Fragen? Dann werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Seite Häufige Fragen oder besprechen diese mit uns persönlich.